Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen

Flucht- und Rettungspläne enthalten eindeutige Anweisungen, um anwesende Personen im Notfall schnell und gefahrlos in Sicherheit zu bringen. Diese Pläne zeigen neben dem eigenen Standort außerdem, wo sich zum Beispiel Notausgänge, Fluchtwege, Sammelplätze, Feuerlöscher und das Erste-Hilfe-Material befinden.

Flucht- und Rettungspläne müssen auf jedem Fall aktuell, übersichtlich und mit Sicherheitszeichen nach DIN 23601, DIN 4844-2 und Arbeitsstättenregel ASR A1.3 gestaltet werden.

Erstellung von Feuerwehreinsatzplänen

Der Feuerwehreinsatzplan liefert der Feuerwehr für den Einsatz notwendige Informationen, um sich im Objekt schnell orientieren zu können. Er soll den Führungsvorgang für den Einsatzleiter erleichtern.

Wofür muss ein Einsatzplan aufgestellt werden?

Der Einsatzplan muss aufgestellt werden für Schutzobjekte

  • für die er behördlich angeordnet wurde (z.B. für Betriebe, die unter die Störfall-Verordnung fallen, Hotels, Pflegeheime, Krankenhäuser usw.)
  • in denen radioaktive Stoffe der Gefahrengruppe II oder III vorhanden sind.

Der Einsatzplan soll für wichtige und schwierige Schutzobjekte aufgestellt werden, dieses sind zum Beispiel

  • Objekte mit außergewöhnlicher Ausdehnung und Brandempfindlichkeit
  • Objekte mit hilfebedürtfigen Personen (z.B. Krankenhäuser)
  • Objekte mit Menschenansammlungen (z.B. Schulen, Baudenkmäler, Museen)
  • Objekte, bei denen durch die Bauweise oder Nutzung mit besonderen Gefahren zu rechnen ist (z.B. Tanklager)
  • Objekte, bei denen durch schwer erkundbare Eigenarten von Bauweisen und Nutzung falsche taktische Entscheidungen wahrscheinlich sind
  • Objekte, mit nicht ausreichender Löschwasserversorgung

Erstellung von Zimmerplänen für Beherbergungsstätten

Der Zimmerplan ist eine wichtige Informationsquelle Ihrer Gäste zum vorhandenen Brandschutz im Hotel.

Dieser Plan enthält zur Orientierung den Grundriss der jeweiligen Etage, den kürzesten Fluchtweg vom Zimmer in den nächsten sicheren Bereich, Informationen zum Verhalten im Notfall, Anweisungen zur Verhinderung von Bränden, den Standort von Brandmelder und Feuerlöscher und besondere Hinweise zum Rauchverbot.

Projektumsetzung

Bei der Umsetzung ihrer Projekte beraten und unterstützen wir Sie gerne und erstellen auf Wunsch benötigte Pläne.